Bug des Tages

Wird der Gateway in Windows mal auf 0.0.0.0 gesetzt (egal ob versehentlich beim IP konfigurieren oder durch dumme Software) und man korrigiert das bleibt die route da (yay). Die ist sogar reboot-fest, d.h. es geht kein Netzwerk mehr bis man die Route entweder per hand entfernt (adminrechte nötig, “delete route 0.0.0.0”) oder das Fixit-Tool dafür nutzt. Siehe KB